Superstadt

Gastkritik mit Andreas Schmitzer, Gerd Erhartt und Wolfgang Scheibenpflug

 

Einladung:
zur Entwurfspräsentation am Mi,15. Mai 2019, 09.00 Uhr, TU Wien, Prechtlsaal

 

Superstadt

Auf dem Gebiet der Airport City Vienna entwickeln wir für 2068 eine utopische Stadt. Klimatische, technische, gesellschaftliche wie geopolitische Entwicklungen wandeln die Airport City Vienna von einer dienenden Exklave Wiens zur autonomen Stadt. Es gilt ein Bild zu dieser extrem dichten, stark vernetzten Stadt zu erzeugen, in einer Zukunft in der nunmehr die Knotenpunkte und Ballungsräume in stärkerer Verbindung und Konkurrenz stehen als jemals zuvor. Die futuristische Stadt verdichtet sich in einem Durchmesser von 400m auf dem Gebiet der Airport City Vienna. Hier sollen 100000 Menschen leben und arbeiten.

 

Mit Gastkritikern:

Arch. Dipl.-Ing. Andreas Schmitzer, A01 Architekten

Arch. Dipl.-Ing. Gerd Erhartt, Querkraft Architekten

Mag. Wolfgang Scheibenpflug, Flughafen Wien AG 

 

BetreuerInnen:

Wilfried Florian Kühn, Univ.Prof. Dott.arch.
Thomas Gamsjäger, Univ.Lektor Arch. Dipl.-Ing.
Tzou Chieh – Shu, Univ.Lektor Arch. Dipl.-Ing.
Matthias Zibuschka, Arch. Dipl.-Ing. Dr.
Anton Kottbauer, Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

 

 

Zurück