kempelenpark

kulturelle Zwischennutzung / Nachnutzung

 

  • Zwischennutzung von Leerstand, Spekulationsimmobilien, Grätzel-Belebung sowie hybride Nutzungen für eine multikulturelle Gesellschaft sind die inhaltlichen Schwerpunkte in diesem Semesterprogramm. 
  •  
  • Schauplatz ist Wiens derzeit größtes Zwischennutzungsprojekt, der Kempelenpark, am Areal der ehemaligen Siemenswerke aus den 1980er Jahren im 10. Wiener Gemeindebezirk. Das Gelände umfasst 60.000 m² Nutzfläche, besteht hauptsächlich aus Bürogebäuden und ist Standort für Flüchtlingsunterkünfte und Studentenwohnungen, die Gebietsbetreuung für den 10. Bezirk, Schulungen des BFI und BIZ, künstlerische Interventionen sowie Co-Working-Büros für Start-up-GründerInnen. Ein Copyshop, ein Gemeinschaftsraum und eine Tischlerei stehen ebenfalls zur Verfügung. Umgeben ist der Kempelenpark vom Stadtentwicklungsgebiet Hauptbahnhof, den dicht verbauten gründerzeitlichen Blockrandbebauungen des Kreta-Viertels, gemeinnützigen Wohnhausanlagen aus den 80er Jahren, Gleisanlagen im Norden, der Autobahn A23 sowie Schrebergartensiedlungen im Osten. 
  •  
  • Das Programm setzt sich mit urbanen Fragen im Stadtviertel „Kreta“ in Wien Favoriten auseinander: Welche lokalen Eingriffe und Interventionen beeinflussen das Leben in diesem Viertel? Welche Planungs-Strategien und architektonischen Lösungen unterstützen die Implementierung kultureller Nutzungen am Gelände? Welche Nachnutzungen sind am bestehenden Kempelenpark nachhaltig realisierbar?
  •  
  • Die zentrale Entwurfsarbeit findet im Rahmen von zwei Workshops statt, die Teilnahme an diesen Workshops ist daher Voraussetzung für die Teilnahme am Entwerfen. Projektbeteiligte, der Investor sowie die Gebietsbetreuung für den 10. Bezirk werden als Gäste die Projekte begleiten.
  •  

ABLAUF

Kick-Off: Donnerstag 5.10.2017, 10.00, Sem4

Betreuung: Donnerstag ab 9.00, Sem4 oder am Kempelenpark

Anwesenheitspflicht! 

 

  • Workshop I: 10.10. - 17.10.2017, am Kempelenpark 

Konzeptpräsentation: Do. 9.11.2017, 9.00 Sem4

Workshop II: 13.11. - 17.11.2017, am Kempelenpark 

Zwischenpräsentation: Do. 30.11.2017, 9.00 am Kempelenpark

Schlusspräsentation: Fr. 12.01.2018, 10.00 am Kempelenpark

Ausstellung 15.01. – 19.01.2018 am Kempelenpark

 

  • Eine Anmeldung mit Portfolio ist erwünscht! 
  • Änderungen vorbehalten - bitte beachten Sie die Newsbeiträge im TISS.

 

 

 

weitere Informationen:

Handzettel

TISS

 

 

Zurück