253.351 VU - Raum und Form

253.351, VU, 2.0h, 2018W

Ziel der Lehrveranstaltung

Ziel der VU ist eine reflektierte Auseinadersetzung mit dem architektonischen Raum. Dem bewussten Sehen von räumlichen Erscheinungsformen und deren Auswirkungen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesungs- und Übungsreihe beginnt mit dem Thema Raum, Wahrnehmung und Empfindung im städtischen Kontext. Wo liegen die Ursachen der Wirkung? Beginnend beim Außenraum werden mögliche Vergleiche zum Innenraum hergestellt. Verändern wir in unserem Vorstellungsvermögen den Maßstab, können wir sehr ähnliche Phänomene entdecken. In Folge werden Zwischenräume und Schwellenbereiche, Raumatmosphäre und Wahrnehmung, Raumgrenzen und Raumöffnungen, Raum und Bewegung untersucht. Dabei geht es um die Systematisierung räumlicher Merkmale und um eine Zusammenstellung eines Repertoires von Gestaltungselementen des Raumes.

Weitere Informationen

MODUL ABLAUF

Einführung: 5.Oktober, 14:00h, Raumlabor